Home

zufallsbild

1404559_626118677451909_689870988_o1-300x225

Menue

Wasserwacht auf dem Berg

Sonntag, 23. November 2014

„Wie bekommt man die gesamte Jugend unter ein Dach?“ Das war die Frage, die wir uns dieses Frühjahr stellten. Nach einiger Zeit beschloss man, die alte Tradition einer Jugendhütte wieder aufleben zu lassen und so machten sich 30 Kinder und Jugendliche, zwischen 6 und 14 Jahren, mit ihren Betreuern auf den Weg nach Immenstadt.

flossy 

Am Zielort angekommen, war die erste Freude groß: „Juhu, es gibt ein Lift!“. Enttäuschte Gesichter als es dann hieß, dass nur das Gepäck den Berg hoch fährt. Doch die Vorfreude auf das Wochenende war größer und man machte sich gemeinsam auf den Weg. Als dann die erste Hürde geschafft war, stand auch schon das nächste Problem vor der Tür – die Zimmerverteilung. Doch auch das meisterte unsere Jugend und widmete sich glücklich und zufrieden dem Abendessen.

Danach war ein ruhiger Abend geplant und die freie Zeit wurde in kleineren Gruppen genoßen, um genug Kraft für den kommenden Tag zu sammeln. Nicht jeder nahm sich das zu Herzen und so musste sich der ein oder andere auch reichlich unausgeschlafen mit Themen wie Erste Hilfe, Knotenkunde, WW-Wissen und Teambildung herumschlagen. Doch alle Aufgaben wurden mit Bravour gelöst und keiner musste auf der Hütte bleiben, als man ins Aquaria fuhr, um auch die Praxis im Wasser zu vertiefen.

Eigentlich schon fix und alle, musste man auch an diesem Abend wieder den Berg nach oben laufen. Durch den Reiz der Fackelwanderung motiviert, ging es dann auch recht zügig. Nur die kleinsten waren so KO, dass sie getragen werden mussten. Am Abend stand noch mal Teambildung auf dem Programm und zwei Teams kämpften um den Sieg.

Es heißt ja immer man soll die Woche ruhig ausklingen lassen, doch bei uns wurde auch am Sonntag wieder fleißig gelernt und die Themen vom Vortag wiederholt. Nach dem Mittagessen ging es dann auch schon wieder nach Hause. Zum Abschluss ging’s mit dem Alpsee-Coaster den Berg hinab – zur Freude von allen, denn es musste nicht gelaufen werden!

Alles in allem war es ein mega gelungenes Wochenende und die Jugend war begeistert.

Tags: , ,

Facebook

Kategorien

Rückblick

Service

Links

Wasserstand