Home

zufallsbild

Mann über Bord

Menue

Zur aktuellen Diskussion um die vom Stadtrat beschlossene Therme

Dienstag, 2. Mai 2017

Therme Lindau

Wir finden für unsere Inselstadt wirklich wichtig:

  • ganzjährige Schwimmausbildungsmöglichkeiten
  • ganzjährige Becken-Nutzbarkeit für Schulen
  • ganzjährige Trainingsmöglichkeiten für Wassersportvereine
  • bayernweite Berufsschulausbildung für FAB in Lindau behalten
  • Sprung-/Tauchmöglichkeiten für die Rettungsschwimmausbildung;
    nicht zuletzt für Lehrkräfte und Aufsichtspersonal .

All dies dient auch und vorallem der in Deutschland bedauerlicherweise wieder steigenden Zahl an Nichtschwimmern entgegenzuwirken. Für eine Stadt umgeben von Wasser, sollten optimale Voraussetzungen im Kampf gegen den Ertrinkungstod selbstverständlich sein.

Welches Modell oder welche Initiative dies bestmöglich, finanzierbar und nachhaltig unterstützt, möge gerne jeder für sich selbst beurteilen. Unserer Meinung, scheint der Stadtrat mit dem beschlossenen Konzept eine zukunftsfähige Lösung voranzutreiben. Weitere Verzögerungen stellen ein Risiko im Sinne der beschriebenen Notwendigkeiten dar, da sowohl das Limare als auch das Strandbad keinen zukunftsfähigen Betrieb mehr leisten können.

Facebook

Kategorien

Rückblick

Service

Links

Wasserstand