Home

zufallsbild

el-wr-300x202

Menue

Aufgaben der Wasserwacht

Mittwoch, 19. März 2008

Die Hauptaufgaben sind die Bekämpfung des Ertrinkungstodes, die Durchführung der damit verbundene vorbeugenden Maßnahmen, sowie die Erfüllung weiterer Aufgaben des Roten Kreuzes:

  1. Durchführung des Wasserrettungsdienstes
  2. Aus- und Fortbildung von Rettungsschwimmern sowie die Verbreitung der Kenntnisse Fähigkeiten des Schwimmens und Rettungsschwimmens
  3. Mitwirkung in den Katastrophenschutzeinheiten des Bayerischen Roten Kreuzes
  4. Heranführung der Jugend an das Gedankengut des Roten Kreuzes
  5. Verbreitung der Kenntnisse über die Genfer Rotkreuz–Abkommen
  6. Werbung für die Ziele des Roten Kreuzes und die Mitwirkung bei der Mittelbeschaffung
  7. Mitwirkung beim Natur -, insbesondere beim Gewässerschutz
  8. Bergung von Gütern, von denen eine Gefährdung für Menschen oder die Umwelt ausgehen kann
  9. Durchführung von Aufgaben, die der Wasserwacht von staatlichen oder kommunalen Behörden,
  10. Polizei oder Staatsanwaltschaft übertragen werden
  11. Suche und Bergung von Ertrunkenen

Social Media

Kategorien

Rückblick

Service

Links

Wasserstand